www.ichhelfe.jetzt ist eine Initiative für Flüchtlinge und sicher auch anwendbar für weniger bemittelte Bürger dieses wohlhabenden Staates DEUTSCHLAN und dessen meisten Bürger/innen.

Schauen Sie mal auf die Seite www.ichhelfe.jetzt auch wenn Sie nicht helfen wollen oder können. Weitere Gründungen von Hilfen der Bürger finden Sie auch dort in den Unterseiten.

Egal welcher Partei Sie sich zugeordnet fühlen, egal ob Sie sich politisch oder nicht orientieren, ohne Hilfe aus der deutschen Bevölkerung dürfte es für jede Regierung eine RIESEN-Aufgabe sein und auch sicher noch gesteigert werden. Einfach "rechts" raus und ablehnen ist keine Lösung, alleine weil dieses Denken nur sehr wenigen anheim ist.

Sind Sie aufgeschlossen, ggfs. stellen Sie sich vor, dass Sie selber vor dem Krieg oder einer Verfolgung eines Diktatoren fliehen müssten - Sie oder einer Ihrer Familie oder Bekanntem, wenigsten eine positive Einstellung zum JA zur Hilfe für Flüchtlinge und Arme wird dabei rauskommen. Alles anderer ist purer Egoismus

meint die Hompagebetreiberin Christa und ihr Admin Hans