Seit dem Sommer 2015 wurde die DELLE nur als Unterkunft in Emden genutzt.  5 Jahre, von 2010 bis September 2014 hat sie uns für die Tour BINNEN, mit gelegtem Mast, immer in 4-5 Sommermonaten, bis Paris und zurück nach Emden gedient, Zwischendurch, ab 30.7.16 bis 7.8.18 hat sie nur neben dem Hausboot als Gästezimmer gedient.

Für 2021 steht nun die Überlegung an, wie sie NOCH einmal dafür genutzt werden kann, wofür sie FAST gebaut wurde. Für das Blauwasser mit TWIN-Kielem, besonders geeignet für das Watt der Nordsee. Aber mit nur einem Tiefgang von 1,42 m, ist sie überall gut nutzbar.

Ein Verkauf für das weltweite Segeln ist aber auch nicht unmöglich.

Die Niederlande. mit allen Inseln, die Ostfriesischen und auch Amrum, Föhr und HELELO-Land hat sie schon mit uns besucht. Gedanklich bietet sich jetzt die Ostsee mit Dänemark, ggfs bis mindestens zum Limfijard - ggfs dort zum Überwintern an. Dann ist für 2022 auch Norwegen nicht mehr weit.

Mindestens dann für Dänemark nach und in Norwegen, wäre eine Begleitung, ggfs mit teilweiser Nutzung, mit dann 72 der Eignerin und 82 des Decksknechtes, sinnvoll. Meinen wir !

Geschrieben 15.1.2021